• drucken
  • an einen Freund senden
  • Text verkleinernText vergrößern

Collection Lambert

OuvertureVom 01 Januar 2017 bis 31 Dezember 2017
Bedienung
    Boutique, Führungen
    Ganzjährig geöffnet, siehe Details unten. Zeitgenössisches Kunstmuseum mit der Sammlung des bekannten Kunsthändlers Yvon Lambert, der sie dem frz. Staat vermacht hat. In der Collection Lambert sind mittlerweile eine Dauerausstellung und Sonderausstellungen zu sehen
    Von September bis Juni: Geöffnet von Dienstag bis Sonntag von 11h bis 18h. Im Juli und August täglich von 11h bis 19h geöffnet.

    Die Collection Lambert wurde im Jahr 2000 von Yvon Lambert gegründet, der im Stadtpalais Caumont der Öffentlichkeit seine persönliche Sammlung zeitgenössischer Kunst zeigen wollte. Die Collection umfasst die bedeutenden Kunstströme unserer Zeit: Minimal- und Konzeptkunst, Land-Art, Kunst der 80er Jahre, Videofilme und Fotografien aus den 90er Jahren.
    Es sind Werke berühmter Künstler: Cy Twombly, Sol LeWitt, Donald Judd, Niele Toroni, Jean-Michel Basquiat, Anselm Kiefer, Christian Boltanski, Nan Goldin, Douglas Gordon und Jenny Holzer, deren Werke das ganze Jahr gezeigt werden; sie sind abwechselnd oder gemeinsam mit den Sonderausstellungen zu sehen.
    Seit Juli 2015 ist das neue Museum eröffnet. Die Ausstellungsfläche wurde verdoppelt: in den Stadtpalais Caumont und Montfaucon ist eine Dauerausstellung zu sehen.

    Im Programm stehen Themenführungen zu den Sonderausstellungen und zur Architektur des Hauses sowie Vorträge und Kinderworkshops.

    Eintrittspreise des Museums: 10 €, ermäßigt 8 €


    Kontakt5 rue Violette,84000 Avignon