• drucken
  • an einen Freund senden
  • Text verkleinernText vergrößern

Entdeckungen

Avignon: das ideale Reiseziel für einen Ausflug in die Provence

découvrir

Avignon war im Mittelalter die Hauptstadt der Christenheit und ist heute noch von dieser Epoche geprägt. Der Papstpalast und die Brücke Saint Bénezet, die durch das Lied „Sur le pont d‘Avignon…“ weltbekannt wurde, die Stadtmauern und Monumente, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, Dutzende von Kirchen und Kapellen sind wertvolle historische Zeugnisse, die der Stadt ein einzigartiges Flair verleihen.

Hier entstand auch ein berühmtes, modernes Theaterfestival. Avignon wurde im Jahr 2000 europäische Kulturhauptstadt und hat abwechslungsreiche Museen, ein Operntheater, ein Messe- und Ausstellungsgelände und ein technisch hochmodernes Kongresszentrum, das sich mitten im Papstpalast befindet.

 

Mit dem Hochgeschwindigkeitszug TGV ist Avignon nur 2.40 Std. von Paris, 1 Std. von Lyon und 30 Min. von Marseille entfernt. Das ganze Jahr über werden interessante Besichtigungstouren, Veranstaltungen und Sonderprogramme angeboten. Es mangelt nicht an hübschen Boutiquen und Gelegenheiten, bei denen man die Kochkunst der Provence mit ihren lokalen Spezialitäten und Côtes-du-Rhône-Weinen kennen lernen kann…

Die ganze Schönheit der Provence ist greifbar nah: hochgelegene Dörfer in den Bergmassiven Luberon und Alpilles, die naturbelassene Camargue, Römerstädte, unendliche Lavendelfelder auf den Hochebenen des Vaucluse, die Bergreliefs der Dentelles de Montmirail und der Mont Ventoux…

Die beliebte und lebendige Provence-Stadt ist bezaubernd!

 

 

 

Meine Favoriten
Direkt zu den Favoriten!
Ihr Favoritenkorb ist leer. Sie können Favoriten hinzufügen, klicken Sie auf Favoris